Beliebte Artikel:

Laura Müller – der LC Rehlingen ehrte seine Olympiateilnehmerin

Saarlouis. Strahlend, mit zwei großen Blumensträußen in den Händen, verließ Olympiateilnehmerin Laura Müller das Dachgeschoss der Firma INEXIO in Saarlouis – ihr Verein, der LC Rehlingen hatte dorthin zur Ehrung eingeladen, zusammen mit eben diesem Sponsor. Thomas Klein, der Vorsitzende des Leichtathletik Clubs, hatte in diesem Jahr seinen Urlaub in die ...

weiterlesen...

Auf dem Weg zu einer neuen Ofenreise

Dillingen. Die Zukunft sichern und Arbeitsplätze erhalten ist ein wichtiges Anliegen der Stahl produzierenden Unternehmen an der Saar betonte Vorstandssprecher Fred Metzken bei einem Pressegespräch, bei dem die Entwicklung der Neuzustellung des Hochofen 4 (HO 4) vorgestellt wurde. HO 4 wurde 1973 gebaut und ging 1974 in Betrieb. Es liegt in ...

weiterlesen...

Spannende Wettbewerbe, vielfältige Eindrücke aus Rio

Rio de Janeiro. Unser Mann vor Ort, Thomas Klein (LC Rehlingen) hat uns weitere Informationen übermittelt. Im Stadion hat er spannende Wettkämpfe erlebt, darunter auch einiges, was ihn nicht so sehr begeisterte. So hat er den Stabhochsprung Krimi live erlebt und schildert: der Stabhochsprung war ein historischer Krimi. Der sicher ...

weiterlesen...

Mehr Produktion – weniger Umsatz

EU Kommission muss kurzfristig entscheiden – Antidumpingmaßnahmen sind notwendig Dillingen. Die AG der Dillinger Hüttenwerke konnte 2015 in einem konjunkturell schwierigen Umfeld und einem sehr stark umkämpften Grobblechmarkt die Produktions- und Absatzmengen gegenüber dem Vorjahr steigern. „Dank günstiger Rohstoffe und konsequenter Sparpolitik ist es trotz Umsatzrückgang gelungen, operative Gewinne zu erzielen. ...

weiterlesen...

Ein Abend, der nicht in Vergessenheit geraten wird

Merzig. Die Spannung war riesengroß, alle wollten es wissen: wie ist sie, die neue Formation, die Eddie Gimler zusammengestellt hat. In den Tagen vor dem Konzert die „Wasserstandsmeldungen“ 300 Karten verkauft, 400 Karten verkauft, 500 Karten verkauft, ausverkauft. Klar die Spannung war riesig, damit aber auch der Druck, der auf ...

weiterlesen...

Aufguss war eine spritzige Wellness-Komödie

Dillingen. Dass Hugo Egon Balder mehr ist, als der Moderator einer eher schlüpfrigen Show hat er längst bewiesen. Zwar gab es in der Komödie „Aufguss“ von René Heinersdorff durchaus einige Momente, in denen man sich an diese Zeiten erinnerte, aber das geschah nur ansatzweise in manchen Formulierungen. Das Thema, sicher ...

weiterlesen...

Volles Haus bei den edlen Steinen in Losheim

Losheim. Erfolgreich verlief die 13. Edelstein- und Schmuck Ausstellung in der Losheimer Eisenbahnhalle. Annähernd 2000 Besucher kamen diesmal in die Halle. 42 Aussteller waren diesmal dem Ruf von Sabine und Franz Wenke gefolgt. Das Angebot war wieder einmal ausgesprochen vielfältig. Aussteller waren zum Teil weit angereist, den weitesten Weg hatten ...

weiterlesen...

Kunstprojekt „Tableau des Miteinanders“

Mike Mathes und Gesundheitsamt Saarlouis entwickeln ein Zeichen der Solidarität Saarlouis. „Tableau des Miteinanders“ nennt sich das neue Kunstprojekt von Mike Mathes, das anlässlich der 200 –Jahrfeier des Landkreises Saarlouis gemeinsam mit dem Saarlouiser Gesundheitsamt initiiert wurde. Dabei soll mit großen AidsSchleifen, sogenannten „Red Ribbons“, auf das Thema Aids aufmerksam gemacht ...

weiterlesen...

Miss Saarland 2016 ist 22 Jahre alt…

…kommt aus Türkismühle und heißt (siehe weiter unten) Saarbrücken. Auf großes Interesse stieß die Wahl zur Miss Saarland 2016, die erstmals in der Europa-Galerie in Saarbrücken am besucherstarken Samstag stattfand. Acht junge Damen im Alter zwischen 18 und 28 Jahren bewarben sich um den Titel, der gleichzeitig als Qualifikation zur Wahl ...

weiterlesen...

Nicole begeisterte das Merziger Publikum

Stadthalle war ausverkauft Merzig. Sie legte los wie die Feuerwehr. Dumpfe Trommeltöne wiesen die Richtung zu einem Titel, den man eigentlich nicht bei ihr vermutet, Afrika heißt er. Er beschreibt Südafrika, ein Land von dem sie schwärmt und in das sie sich hin und wieder zurückzieht, wenn sie auftanken will. Dann ...

weiterlesen...

Pluralismus statt Monokultur

41. Jahresausstellung der Künstlergruppe Untere Saar e.V. Saarlouis. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher drängten sich am vergangenen Sonntag in den Atelierräumen des Museums Haus Ludwig. Anlass war die 41. Jahresausstellung der Künstlergruppe Untere Saar e.V. Wie in den vergangenen Jahrzehnten steht auch die aktuelle Ausstellung unter dem Motto „Pluralismus statt Monokultur“. Die ...

weiterlesen...

Sein Ziel: „Der zufriedene Bürger“

Björn Althaus ist neuer NBS-Betriebsleiter Saarlouis. Der Neue Betriebshof Saarlouis (NBS) hat einen neuen Betriebsleiter: Der 34-jährige Diplomkaufmann Björn Althaus folgte im November auf Hans Werner Strauß, der im September in Ruhestand ging. „Ich bin sehr happy, wie es läuft“, sagt Björn Althaus und lächelt. „Die Arbeitsatmosphäre ist sehr herzlich und ...

weiterlesen...

Erste Aktionen auf dem Weg zur „Fairtrade-Stadt“

Fairtrade-2-b-_thumb.jpg

Dillingen. Die Aktion „Fairtrade-Town“ soll dazu beitragen, dass Produzenten in Lateinamerika, Afrika und Asien bessere Preise für ihre Produkte erhalten und sie damit ihren Familien ein menschenwürdiges Leben erarbeiten können. Eine Milliarde Menschen auf der Welt verdienen weniger als einen…

Erfolgreich in die neue Saison gestartet!

5845.jpg

Royals beginnen mit Heimsieg gegen die Rutronik Stars Keltern Saarlouis. Die Basketballdamen der TV Saarlouis Royals sind mit einem 88:72 Heimsieg gegen Keltern in die neue Saison gestartet. Man könnte sich fragen, hat der neue Saarlouiser Headcoach Hermann Paar ein…

60. Merziger Oktoberfest eröffnet

5718.jpg

Merzig. Hochbetrieb herrschte bereits am frühen Samstag Abend in Merzig, schon bevor das 60. Oktoberfest „offiziell“ eröffnet wurde. Im Festzelt gab es keinen freien Platz mehr als der Musikverein Merchingen Bürgermeister Marcus Hoffeld und andere Ehrengäste zur Bühne geleitete. Dort…