Der Titelverteidiger verteidigte den Titel

Merzig. Nach einem spannenden Spiel in der ausverkauften Thielsparkhalle siegte die deutsche Jugendna0540tionalmannschaft im Finale des SparkassenCups verdient mit 32:22 gegen die Auswahl Dänemarks. Sie nahm damit im Jubiläumsturnier Revanche für die Niederlage, die sie vor zwei Jahren gegen den gleichen Gegner im Finale hatte hinnehmen müssen. Die deutsche Mannschaft hat alle fünf Spiele gewonnen, die sie im Verlauf des Turniers bestritten hat. Erfreulich aus saarländischer Sicht war der dritte Platz, den die saarländische Auswahl erreichen konnte. Das Team von Landestrainer Dirk Mathis hatte im Spiel um den dritten Platz das Team aus der Schweiz mit einem ungefährdeten 30:20 Sieg bezwungen. Im Halbfinale war sie äußerst knapp mit 21:22 an der deutschen Jugendnationalmannschaft gescheitert. (Ausführlicher Bericht folgt).