Heiko Maas unterstützt Anti-Atom-Protest

Saarbrücken. SPD-Landeschef Heiko Maas unterstützt den Anti-Atom-Protest auf der Internetplattform www.wir-sind-aussteiger.de. Im Rahmen der Aktion protestieren Bürger quer durch alle gesellschaftliche Schichten gegen den Atomdeal der Bundesregierung und zeigen Gesicht gegen die Kernkraft.
Neben Maas unterstützen viele Bürger und Prominente die Aktion auf www.wir-sind-aussteiger.de, unter anderem Literaturnobelpreisträger Günter Grass, „Tatort“-Kommissar Gregor Weber, „Prinzen“-Sänger Sebastian Krumbiegel oder der Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe Jürgen Resch.
Heiko Maas erklärte „Die schwarz-gelbe Bundesregierung stellt sich mit ihren Atombeschlüssen gegen die Mehrheit der Bevölkerung“. Sie wolle alte Atomkraftwerke bis 2040 weiterlaufen lassen, obwohl das Unfallrisiko wachse und nirgendwo ein Endlager für den Strahlenmüll in Sicht sei. Außerdem bestehe die Gefahr, dass die Laufzeitverlängerung ein Ende des Booms der Erneuerbaren Energien aus Wind und Sonne und der deutschen Technologieführerschaft bewirke.

Print Friendly, PDF & Email