„La Bohème“ wird in Dillingen aufgeführt

Dillingen. Im Rahmen des Theater- und Vortragsringes der Stadt Dillingen/Saar gastiert das Pfalztheater Kaiserslautern am  13. April 2011 um 20.00 Uhr in der Stadthalle Dillingen. Zur Aufführung gelangt Giacomo Puccinis Oper „La Bohème“.
Zum Inhalt: Rodolfo und seine Freunde Colline, Schaunard unBoheme6d Marcello leben mehr schlecht als recht im Pariser Künstlerviertel Quartier Latin. Am Weihnachtsabend lernt Rodolfo Mimi kennen, der es ähnlich ergeht und die zudem noch an Schwindsucht erkrankt ist. Der Dichter und die Stickerin verlieben sich ineinander – doch die kurze Zeit, die ihnen bleibt, wird durch Rodolfos Eifersucht und Mimis nachlassende Gesundheit getrübt. Als Mimi spürt, dass ihr Tod naht, rafft sie sich auf, um Rodolfo noch einmal zu sehen: Ein letztes Mal schwören sie sich ihre Liebe, bevor Mimi stirbt.
„La Bohème“ ist zweifellos eines der bedeutendsten Werke nicht nur Puccinis, sondern der italienischen Oper überhaupt seit Giuseppe Verdi. Puccinis Gestaltung des Stoffes ist von einer menschlich unmittelbaren Wirkung.

Print Friendly, PDF & Email