Miss Saarland 2016 ist 22 Jahre alt…

…kommt aus Türkismühle und heißt (siehe weiter unten)

Saarbrücken. Auf großes Interesse stieß die Wahl zur Miss Saarland 2016, 9497die erstmals in der Europa-Galerie in Saarbrücken am besucherstarken Samstag stattfand. Acht junge Damen im Alter zwischen 18 und 28 Jahren bewarben sich um den Titel, der gleichzeitig als Qualifikation zur Wahl zur Miss Germany am 20. Februar im Europa-Park in Rust gilt.
Die Entscheidung fiel nach zwei Durchgängen. Im ersten Durchgang präsentierten sich die Bewerberinnen in Abendmode. Ich einem Kurzinterview stellte MGC Moderator Dennis Reuter routiniert und charmant die Kandidatinnen, ihren Beruf und ihre Hobbies vor. In einem zweiten Durchgang zeigten sich die Kandidatinnen in Bademode. Die Entscheidung hatte dann eine gut besetzte Jury zu treffen, zu der die Miss Südwestdeutschland 2015, Sandra Kohns, die Miss Saarland 2015, Selina Metzger, Big FM Moderatorin Julia Assmann, Centermanager Sebastian Kurth sowie eine in vielerlei Hinsicht gewichtige Person, nämlich Reiner Calmund, gehörten.

 

Die Wertung erfolgte verdeckt

9372Die Juroren werteten verdeckt, die Bewertungsbogen wurden nach den beiden Durchgängen eingesammelt und ausgewertet. In der Zwischenzeit standen die beiden „Missen“ und Reiner Calmund bei einer Art Meet and Greet für Autogramme und Interviews zur Verfügung – davon wurde reichlich Gebrauch gemacht.
Dann war es soweit Dennis Reuter versammelte Juroren und Kandidatinnen, auf der Bühne, Centermanager Sebastian Kurth bedankte sich bei der Miss Germany Corporation für die Vergabe der Wahl in die Europa-Galerie sowie bei den Teilnehmerinnen und kündigte seine Bereitschaft an, auch 2017 die Wahl zur Miss Saarland in der Galerie durchzuführen. Die Spannung war mittlerweile auf den Siedepunkt gestiegen, Dennis löste sie. Auf Platz zwei hatten die Juroren die 21jährige Schülerin Annika 9407Krämer gesehen, die in diesem Jahr Abitur macht und danach studieren möchte. Als Hobby gab sie Cheerleading an. Platz drei belegte die Marketing Managerin Kim Heinz (26) zu deren beliebten Freizeitbeschäftigungen Tanzen, Freunde treffen und leckeres Essen gehen gehört.

 

Sie kommt aus Türkismühle

9461Und dann, Dennis Reuter machte es noch etwas spannend, war es soweit: die neue Miss Saarland kommt aus Türkismühle, ist 22 Jahre jung und studiert in Wiesbaden Business Administration, eine spezielle Art des BWL Studiums. Sie heißt Sina Marx. Sina liebt das Reisen, tut einiges für ihre Fitness und kocht gerne. Ihren Studienabschluss wird sie in diesem Jahr machen, wenn… ja wenn sie nicht im Februar zur Miss Germany gewählt wird, denn als Miss Saarland vertritt sie ihr Bundesland bei der Wahl in Rust. Dabei steht Sina allerdings mit beiden Füßen auf dem Boden und sagt halt, sie ist nur eine von 16 Kandidatinnen.
Die Idee, sich zu bewerben kommt ursprünglich gar nicht von ihr, eine Freundin hat es vorgeschlagen und sie dann überredet es auszuprobieren. Und schließlich, naja, warum auch nicht, man könnte es ja mal probieren. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte sie noch nie an einer solchen Wahl teilgenommen. Doch dann traf bei ihr der berühmte Satz zu: sie kam, sah (wurde gesehen) und siegte. Sympathisch machte es sie, 9478dass nach der ersten Überraschung ein paar Tränchen flossen, sympathisch auch, das nach den ersten Glückwünschen ihre Großeltern auf die Bühne kamen, um ihrer Enkelin zu gratulieren, gleichsam gerührt.
Doch vor der Wahl lädt die Miss Germany Corporation, seit vielen Jahren offizieller Veranstalter der Miss Germany Wahlen, die 16 Siegerinnen der einzelnen Bundesländer für eine Woche in das Miss Germany Camp nach Soma Bay/Ägypten im Luxusresort Kempinski ein. Dort finden zahlreiche Veranstaltungen wie Catwalktraining, Benimmkurse, Foto-Shootings, Modeschauen, TV Aufzeichnungen usw. statt. Vor der Miss Germany Wahl sind die Kandidatinnen nochmals für 10 Tage in den Europa-Park eingeladen, wo dann weitere Vorbereitungen auf die Miss Wahl auf dem Programm stehen.
Zahlreiche weitere Preise warten auf die Teilnehmerinnen. Daneben gilt die Teilnahme an der Endausscheidung als ein Sprungbrett für Engagements im Showgeschäft oder in eine Modelllaufbahn.

HIER finden Sie eine Fotogalerie zusammengestellt mit vielen Impressionen von der Wahl zur Miss Saarland

Print Friendly, PDF & Email