Der Merziger Kinderfastnachtsumzug war ein Knüller!

Das Wetter spielte mit – strahlender Sonnenschein begleitete den Merziger Kinderfastnachtsumzug, der diesmal eine Besonderheit aufzuweisen hatte: er feierte einen närrischen Geburtstag: er wurde 5 x 11 Jahre alt! Und das war natürlich für viele Besucher ein besonderer Anreiz, am diesjährigen Festzug teilzunehmen. Dass viele Gruppierungen ebenfalls an diesem Ereignis teilnehmen wollten, ist einleuchtend. Und dass auch seitens der Veranstalter einige nicht alltägliche Dinge geplant wurden, ist gleichermaßen naheliegend.

So wurde beispielsweise eine Tombola mit einer Reihe von attraktiven Preisen eingerichtet, zu der bereits im Vorfeld Lose zum Preis von einem Euro in zahlreichen Merziger Städten erworben werden konnten.

Nach dem mehr als gut besuchten Umzug ging das närrische Treiben in der Merziger Stadthalle weiter. Im Rahmen des attraktiven Bühnenprogramms wurden Gewinne gezogen, lukrativer Hauptpreis war eine Flugreise nach Mallorca.

Einen besonderen Gast hatte der Umzug aber bereits zuvor. Auf der Tribüne vor dem Rathaus präsentierte Uli Soumann den Popsänger Joey Heindle, der 2013 als sympathischster Teilnehmer das RTL Dschungel-Camp gewann und jüngster „Dschungelkönig“ wurde. Zuvor hatte er 2012 an der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ teilgenommen und dabei den fünften Platz belegt. Natürlich wollten zahlreiche Teenies am Rande des Umzugs ein „Selfie“ mit dem Dschungelkönig. Auf der Bühne kommentierte Soumann mit Unterstützung von Bürgermeister Marcus Hoffeld derweil den Umzug, stellte die unterschiedlichen Gruppen und Musikkapellen vor und warb natürlich für die nachfolgende Veranstaltung in der Stadthalle. Natürlich hat unser Fotograf eine ganze Reihe von Fotos aufgenommen. Einige davon möchten wir unseren Lesern nachfolgend zeigen. Viel Spaß beim Betrachten!

Merziger Kinderfastnachtsumzug: Fotos: Rolf Ruppenthal

Print Friendly, PDF & Email