Modernisierte KFZ-Zulassungsstelle Saarlouis bietet mehr Servicequalität

Nach fast 19 Monaten Bauzeit feierte die KFZ-Zulassungsstelle des Landkreises Saarlouis nun in vollständig modernisierten Räumlichkeiten ihre Wiedereröffnung. Rund 1,7 Millionen Euro wurden in die neuen Anbauten sowie die Sanierung des alten Gebäudes verbaut, von Innenministerium und Wirtschaftsministerium kam rund eine Million Fördergelder. Hinzu kamen für den Landkreis Kosten für die Neuanschaffung von Mobiliar (62 000 Euro) sowie die Ausstattung mit technischen Geräten (80 000 Euro). Der neue Anbau beinhaltet nun eine barrierefreie Eingangszone mit Warteraum, Information und Kundentoiletten. Warte- und Servicebereich sind voneinander getrennt, der Kundenstrom wird besser gelenkt. Die Zulassungsgeschäfte erfolgen im Erdgeschoss, im oberen Bereich der Zulassungsstelle sind die Führerschein- und Fahrlehrerangelegenheiten, Großraum- und Schwertransporte, der Vollstreckungsdienst, die Sachbearbeitung Personenbeförderung, sowie die zentralen Dienste und zuständige EDV beheimatet.
Modernisierte KFZ Zulassungsstelle bietet mehr ServicequalitätLandrat Patrik Lauer sagte: „Die neuen Räumlichkeiten sind freundlicher, die Aufteilung macht den Behördengang für unsere Kunden jetzt noch schneller und vor allem stressfreier.“ Er fasste die neuen Leistungen mit den Worten „Unser Service kann vor Ort genutzt werden, aber auch online sind wir für die Bürger da“ zusammen. So kann auf der Internetseite des Landkreises unter dem Stichwort KFZ-Zulassungsstelle eingesehen werden, welche Unterlagen für die unterschiedlichen Vorgänge benötigt werden und wichtige Dokumente können bereits zuhause runtergeladen und ausgefüllt werden. Dies reduziert die Wartezeit für die Bürger, ebenso wie das häufig angenommene Angebot der Online-Terminreservierung.
Vom 01.01.2018 bis zum 20.06.2018 nutzten die Online-Terminreservierung insgesamt bereits 4 834 Privatkunden sowie 739 Händler. Im selben Zeitraum wurden 22 429 Aufrufnummern an Kunden ausgegeben. Mit dieser Aufrufnummer verbunden ist ein QR-Code, der es auch von unterwegs ermöglicht, die persönliche Wartezeit einzusehen. Dies ist ebenfalls online über die Homepage des Landkreises Saarlouis möglich. Auch die Reservierung eines Wunschkennzeichens wird gerne genutzt: 2017 wurden 32 351 Kennzeichen vorab reserviert und 19 488 Wunschkennzeichen ausgegeben.
Sunhild Euler-Eisenbarth, Leiterin der KFZ-Zulassungsstelle im Landkreis Saarlouis, ist stolz auf den Erfolg der Servicestrategie: „Unsere Kunden nehmen die Online-Angebote bereits sehr gerne wahr, es ist einfach und unkompliziert. Mit der neuen Zulassungsstelle werden wir nun auch vor Ort den Ansprüchen der Kunden noch besser gerecht. Die modernisierte KFZ-Zulassungsstelle Saarlouis bietet jetzt noch mehr Servicequalität.  Ein voller Erfolg, den sich auch die Kollegen aus anderen Landkreisen und Städten schon anschauen kommen. Die modernisierte KFZ-Zulassungsstelle Saarlouis bietet jetzt noch mehr Servicequalität“. Zum 20.6.2018 befanden sich 175 049 zugelassene Fahrzeuge im Bestand der KFZ-Zulassungsstelle, 826 davon sind Elektro- bzw. Hybridfahrzeuge

Print Friendly, PDF & Email