Merziger Weihnachtsmarkt am Stadthaus

Der diesjährige „Merziger Weihnachtsmarkt am Stadthaus“ wurde mit starkem Besucherandrang durch Bürgermeister Marcus Hoffeld im Innenhof des Merziger Rathauses 0846eröffnet. Er hieß die zahlreichen Gäste, unter ihnen den Ortsvorsteher der Kernstadt Manfred Klein, zahlreiche kommunale Politiker, den Vorsitzenden des VHG, Peter Schill, Viezkönigin Nathalie und ihre Prinzessinnen Laura und Sophie, Bierkönigin Bianca und Linsenprinzessin Sabrina, willkommen. Er bedankte sich bei den Betreibern für ihr Engagement ebenso wie seinen Mitarbeitern vom Stadtmarketing und den Mitarbeitern und vom städtischen Bauhof. Der Villa Fuchs dankte er für ihre Mitwirkung bei der Gestaltung des Unterhaltungsprogramms. Marcus Hoffeld wies darauf hin, dass die Eröffnung des Weihnachtsmarktes gleichzeitig auch den Auftakt der winterlichen Stadtmarketinglinie „Merzig leuchtet auf“ bildet und stellte einie Highlights aus diesem Programm vor. Auf dem anheimelnd gestalteten Markt bieten die Betreiber Stefan Spangenberger und Mike Puhlmann in Zusammenarbeit mit der Kreisstadt Merzig bis zum 24. Dezember ein weihnachtliches Angebot, kulinarische Spezialitäten sowie ein attraktives Rahmenprogramm an.0848
Dazu gehören interessante Aufführungen von Musikvereinen aus der Region und ein tägliches Marionettentheater für die kleinen Besucher. Die seit Jahren beliebten Kinderwinter-Veranstaltungen finden an allen vier Adventsamstagen auf der Weihnachtsmarkt-Bühne statt. An den drei Sonntagen wird die Gruppe „Lordship of Fire“ in den Abendstunden mit einer tollen Feuershow mit dabei sein. An den Wochenenden sorgen regionale Künstler und Bands für eine vorweihnachtliche Stimmung! Der Markt endet mit der „Heilig-Morgen-Party“ am 24. Dezember!
0871Eine weitere Attraktion sind die eigens für den Weihnachtsmarkt angefertigten Blockhütten, die Platz für bis zu 16 Personen bieten in einer urigen, gemütlichen Wohlfühlatmosphäre. Auch in diesem Jahr besteht die Möglichkeit hier Plätze für eine Weihnachtsfeier oder andere Events in reservieren. Eine kostenlose und unverbindliche Anfrage kann man unter reservierung@merziger-weihnachtsmarkt.de stellen oder auch gleich die gewünschten Plätze reservieren.
Dann war es soweit: gemeinsam mit Christkind Laura (17) entzündete Bürgermeister Hoffeld die bunte Lichterkette an den großen Christbaum, der auf dem Brunnen im Innenhof platziert ist, der Weihnachtsmarkt war offiziell eröffnet.0884

Danach startete der erst offizielle Programmpunkt des diesjährigen Marktes: das Intensivtheater Saarbrücken gab einen Vorgeschmack auf das Musical „Jesus Christ Superstar“, das am 18. Dezember in der Stadthalle Merzig aufgeführt wird.
Am Samstag und Sonntag findet dann ein weiterer Höhepunkt im weihnachtlichen Merzig statt. Rund um die Kirche St. Peter und das Vereinshaus findet parallel dazu der traditionelle Nikolausmarkt statt, auf dem viele individuell gefertigte Geschenkangebot zu finden sind. Am Sonntag schließlich öffnen die Merziger Geschäfte zu einem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr ihre Türen und halten vielerlei zur Jahreszeit passende Angebote bereit

Print Friendly, PDF & Email