Levke kehrt zu den Royals zurück

Viele hatten darauf gehofft! Doch nach der Ungewissheit um den Verbleib in der 1. DBBL wurde es spannend. Nun ist es endgültig. Levke Brodersen kehrt zu den Royals zurück. Levke Brodersen kehrt zu den Royals zurückNach ihrem studienbedingten einjährigen Auslandsaufenthalt in England, wo Levke Brodersen die Erstligamannschaft der Sheffield Haters verstärkte, kehrt die Aufbauspielerin nach Saarlouis zurück. Für die deutsche Nationalspielerin, die bei etlichen Vereinen auf der Wunschliste stand, war Saarlouis jedoch erste Wahl. Levke kennt Saarlouis und die Royals seit ihrer Jugend. Sie braucht weder eine Akklimatisierung noch eine Eingewöhnungszeit. Die Royals hoffen natürlich, dass mit Levke wieder mehr Sicherheit ins Aufbauspiel zurückkehrt und dadurch auch mehr Struktur auf dem Spielfeld entsteht.

Levke Brodersen: »Ich freue mich wirklich sehr, nächste Saison wieder für Saarlouis spielen zu können. Es fühlt sich so an, als würde ich nach Hause kommen. Ich habe großen Respekt davor, wieder zurück zu kommen, weil sich doch in einem Jahr viel getan hat. Aber ich freue mich auf die kommenden Herausforderungen und auf eine weitere Saison bei den Royals.«

Print Friendly, PDF & Email