Die Royals Saarlouis bestätigen einen weiteren Neuzugang

Die Royals Saarlouis  bestätigen  einen weiteren Neuzugang. Es handelt sich dabei um die 26-jährige US-Amerikanerin Alison Gorrell, die zuletzt zusammen mit Levke Brodersen bei den Sheffield Hatters in England spielte. Gorrell ist 178 cm groß und kann mehrere Positionen besetzen.
Alison GorellSie gilt als zuverlässige und aggressive Allrounderin. Bei Sheffield war sie zudem erfolgreichste Korbjägerin mit einem Schnitt von 20 Punkten/Spiel.
Sie selbst äußert sich zu ihrem Engagement bei den Royals wie folgt: „Ich bin sehr glücklich ein Teil des Teams werden zu können. Ich denke, das ist ein großer Schritt in meiner Karriere, da ich in einer starken Liga und in einem guten Team spielen werde. Ich habe ein Jahr mit Levke zusammen in England gespielt und sie hat mir von dem besonderen Umfeld des Vereins berichtet. Das hat mich total überzeugt und ich wollte gerne ein Teil davon werden. Ich freue mich auf die Saison mit den Royals“.

Eine weitere erfreuliche Mitteilung hat uns erreicht: Der Lizenzliga-Ausschuss der DBBL hat dem BC Saarlouis für seine Erstligamannschaft, die Saarlouis Royals, die Lizenz zur Teilnahme an der 1.DBBL für die Spielzeit 2019/20 erteilt. Damit ist sichergestellt, dass die Royals auch in der kommenden Saison in der 1. Bundesliga antreten können.

Print Friendly, PDF & Email