Merziger Altstadtfest ist eröffnet

Das Merziger Altstadtfest  eröffneten Marcus Hoffeld  (r), Uli Sou,ann (zw. v.r), Michael Rauch (zw.v.l.) und Peter Schill (zw. v.l ) gemeinsamDas Merziger Altstadtfest ist eröffnet. Bürgermeister Marcus Hoffeld bedankte sich bei der Eröffnung beim Team der Villa Fuchs, bei Peter Schill als Vertreter der Kaufmannschaft und bei seinen Mitarbeitern in der Stadtverwaltung, ebenso bei den Wirten der Altstadt und den Betreibern der unterschiedlichen Stände. Er betonte ohne die zahlreichen helfenden Hände sei ein solches Fest nicht möglich. Die zahlreichen Besucher hieß er willkommen. Er erklärte weiterhin, der gute Besuch der Veranstaltungen im Rahmen des Merziger Kultursommers sei ausgesprochen erfreulich und zeige, dass das Konzept gut angenommen werde. Die RoxxBusters, die Band, die das Programm auf der Altstadtbühne gestaltete,Merziger Altstadtfest 2019  Die RoxxBasters hieß er ebenfalls willkommen wie auch die „Gipsy Family Los Payos“, die auf der Bühne am Seffersbach die Besucher mit spanischen Rhythmen bezauberte.
Michael Rauch, der Geschäftsführer der Villa Fuchs, der mit seinem Team für das musikalische Programm des Altstadtfestes verantwortlich zeichnete, blickte bei seinem Grußwort auf 20 Jahre zurück, als die Gastronomen der Altstadt unzufrieden auf teilweise leere Plastikstühle blickte. 20 Jahre später habe sich dies grundlegend geändert, das Fest sei mittlerweile gut frequentiert, zahlreiche Besucher kämen von außerhalb, woraus man gleichermaßen auf die steigende Beliebtheit des Festes schließen könne. Er dankte seinem Team bei der Villa Fuchs für sein Engagement, dem Hagen Grohe ist der Leadsängerder RoxxBustersKulturbüro der Stadt Merzig für die Unterstützung ebenso wie auch der Stadtverwaltung. Auch den Sponsoren dankte er für die Mithilfe, ohne die ein solches Fest kaum zu stemmen sei.
Danach legten die Roxx Busters, die für musikalische Unterhaltung der Extraklasse stehen, los. Die fünfköpfige Band um Hagen Grohe war schon einmal in Merzig, beim Stadtfest 2017, damals im Stadtgarten und war in guter Erinnerung geblieben. Die Band hat sich primär der Musik der 70er und 80er Jahre verschrieben und interpretiert alles, was damals die Musikwelt prägte von Pink Floyd bis Supertramp, von Deep Purple bis Queen, aber auch Phil Collins, Michael Jackson, U2, Aerosmith oder AC/DC.
Leadsänger Hagen Grohe hat sich in den letzten Jahren zu einem der besten und gefragtesten Rocksänger nicht nur in der südwestdeutschen MusiMerziger Altstadtfest 2019  19.07.2019kszene entwickelt.
Gitarrist Frank Rohles ist als Sänger, Songwriter, Produzent seit über 20 Jahren mit den verschiedensten Projekten und Bands auf vielen Bühnen international tätig. Pianist und Keyboarder Tobias Schmitz hat unter anderen mit Udo Lindenberg zusammengearbeitet. Rainer Peters und Ralph Winter sind bei der Big Band der Bundeswehr engagiert und haben daneben zahlreiche weitere Zusammenarbeiten mit einer Vielzahl von bekannten Künstlern, Musikern und Bands vorzuweisen. Kein Wunder also, dass die RoxxBusters ihr Publikum begeisterten.

Begeisterung gab es auch beim Publikum vor Rene Schneider,  "el payo"  2019der „kleinen“ Bühne am Seffersbach, wo Los Payos um René Schneider mit spanischen Rhythmen zum Mitsingen, und zum Tanzen verlockten. Die „Gipsy Family Los Payos“ ist eine fünfköpfige Formation, die mit mediterraner Musik Urlaubsstimmung wach werden lässt. Bei Titeln wie Volare, Bamboleo, Besame Mucho oder Bailando lockten sie auch beim Alstadtfest zahlreiche Besucher auf die Tanzfläche. René Schneider „el payo“, begeisterte gemeinsam mit seinem Sohn Rouven und seinen Töchtern Jil und Gina an den Gitarren und mit Philippe Fiotte mit der Musik der Gipsy Kings.
Das Merziger Altstadtfest findet am Samstag seine Fortsetzung. Dann stehen „die dicken Kinder“ auf der Altstadtbühne während auf der Bühne am Seffersbach „da Vinci“ auftritt.

Print Friendly, PDF & Email