IKK Volleyball School Tour 2020 gestartet – Auftakt mit 200 Kindern in St. Wendel

Die IKK Südwest, der saarländische Volleyballverband SVV und das Bildungsministerium fördern zusammen mit den Vereinen das Volleyballspiel an saarländischen Grundschulen. Am 17. Januar startete jetzt die neue „IKK Volleyball School Tour“. Schülerinnen und Schüler (3. und 4. Grundschulklassen) bekommen dabei nicht nur Volleyball-spezifischen Unterricht, sondern werden gleichzeitig zu regelmäßigem Sport und körperlicher Aktivität angeregt.  Rund 200 Kinder kamen zum Auftakt mit dem TV Bliesen im St. Wendel Sportzentrum.
 Drei Mann für den saarländischen Volleyball: (v.l.) Horst Bartsch, Prof. Dr. Jörg Loth und Gerd Rauch, Beisitzer Schulsport beim SVV und Koordinator der IKK Volleyball School TourBei der Auftaktpressekonferenz Anfang des Jahres in der Hermann-Neuberger Sportschule hatten IKK Südwest-Vorstand Prof. Dr. Jörg Loth und der Präsident des Saarländischen Volleyballverbandes, Horst Bartsch, Rückschau auf die erfolgreiche Schooltour des Vorjahres gehalten. „Sport ist eine hervorragende Gesundheitsprävention und hilft, Zivilisationskrankheiten wie Adipositas und Diabetes vorzubeugen“, erklärt Jörg Loth das Engagement der IKK Südwest. Horst Bartsch ist der regionalen Krankenkasse für ihre Förderung dankbar: „Wir haben hier etwas aufgebaut, das auch unsere Grundlagenarbeit im Volleyball fördert. Diese beginnt schon ganz früh in den Grundschulen.“ Wie erfolgreich, präsentierten im anschließenden Probetraining Jugendliche aus dem Jugendkader des saarländischen Volleyballnachwuchses, der sich im April beim 1. Internationalen Volley Saar Junior Cup vorstellt.
Bis sie soweit sind, haben die Kinder, die zum Auftakt in das St. Wendeler Sportzentrum kamen, noch etwas Zeit. Sie und alle anderen können sich bei folgenden Terminen der IKK Volleyball School Tour testen:

11.02.2020        Wiesbachhalle Wiesbach              TV Wiesbach
10.02.2020        Deutschherrnhalle Beckingen       TV Düppenweiler
04.03.2020        Rohrbachhalle Rohrbach              TV Rohrbach
06.04.2020        Fischbachhalle Fischbach             TV Quierschied

Kontakt und mehr Infos, auch zum Internationalen Junior Cup, auf den Seiten des Saarländischen Volleyballverbandes unter www.volley-saar.de oder direkt bei der Geschäftsstelle unter 0681 3879-253 oder per E-Mail an geschaeftsstelle@volley-saar.de

Print Friendly, PDF & Email