Mitteilungen aus dem Landkreis Merzig

Notversorgung mit Lebensmitteln des täglichen Bedarfs

Merzig.Angesichts der aktuellen Situation stehen besonders ältere, alleinstehende, kranke oder hilfebedürftige Menschen vor dem Problem sich selbst zu versorgen.
Um auch diesen Personengruppen eine Grundversorgung für den täglichen Bedarf zu gewährleisten, haben die Kreisstadt Merzig und der Verein für Handel und Gewerbe einen Lieferservice ins Leben gerufen, der die Notversorgung für bedürfte Menschen in der Kernstadt und den Stadtteilen sicherstellt.
Bestellungen können montags bis freitags zwischen 9:00 und 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 0151/64436066 aufgegeben werden und sollen lediglich die notwendigsten Utensilien enthalten. Hierzu zählen neben Produkten des täglichen Bedarfs (Lebensmittel und Drogerieartikel) auch Medikamente.
Die kostenlose Lieferung der bestellten Ware erfolgt am darauffolgenden Tag. Dabei sind die Einkäufe bei der Anlieferung in bar zu begleichen.
Darüber hinaus wird aber auch in vielen Merziger Stadtteilen Hilfe für ältere Personen oder Risikogruppen angeboten. Diese sind auf der städtischen Internetseite unter der folgenden Adresse abrufbar:
www.merzig.de/solidaritaet-wird-in-merzig-gross-geschrieben/

 

 

Wertstoffzentrum Merzig ab sofort geschlossen

Aufgrund der aktuellen Ereignisse wird das Merziger Wertstoffzentrum ab sofort geschlossen. Viele Serviceleistungen, die für jeden von uns in der vergangenen Woche noch eine Selbstverständlichkeit waren, müssen nun leider zeitweise eingeschränkt werden.
Der Kreisstadt Merzig ist bewusst, dass zu dieser Jahreszeit viele Menschen mit dem Frühjahrsputz beginnen, entrümpeln und ihre Abfälle ordnungsgemäß entsorgen möchten. Die oberste Priorität in der Abfallentsorgung liegt jedoch in der Sicherstellung der Entsorgung von Rest- und Bioabfall und der hierfür erforderlichen Entsorgungskapazitäten sowie der Logistik. Aus diesem Grund sieht sich die Stadt gezwungen, das Wertstoffzentrum zu schließen.
Als Alternative für die Entsorgung von Sperrmüll steht Ihnen, nach derzeitigem Stand, weiterhin die kostenpflichtige Abholung zur Verfügung. Die Terminvergabe und weitere Informationen erfolgen unter Tel. 06861/85-444. Es wird jedoch darum gebeten, dass sich jeder die Frage stellt, ob die Entsorgung jetzt unbedingt erforderlich ist oder, ob dies nicht noch etwas aufgeschoben werden kann. Die Kreisstadt Merzig bedankt sich bereits jetzt für Ihr Verständnis für die Einschränkung dieser gewohnten Serviceleistung.

 

Gemeinde Mettlach schließt vorübergehend die Deponie bei Orscholz sowie das Rückkonsumzentrum in Mettlach
Da mittlerweile viele Grünschnittsammelstellen und Wertstoffhöfe im Saarland wegen der Carona-Krise geschlossen wurden, hat sich der Krisenstab der Gemeinde Mettlach unter Leitung von Bürgermeister Daniel Kiefer ebenfalls zu diesem Schritt entschlossen. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, die in der Zwischenzeit anfallende Massen, Abfälle bzw. Wertstoffe, die von diesen vier kommunalen Einrichtungen normalerweise angenommen werden, an geeigneter Stelle zwischenzulagern bzw. die Entsorgung bis zur Wiederaufnahme des Betriebs zurückzustellen. Privater Grünschnitt kann auch über die „Grüne Tonne“ in überschaubaren Mengen entsorgt werden, die weiterhin zuverlässig abgefahren wird. Die Schließung erfolgt nach Ablauf der heutigen Öffnungszeiten ab dem dem 20.3.2020 bis auf weiteres.
Die Firma Terrag hat als Betreiber der Deponie gegenüber der Gemeindeverwaltung darauf hingewiesen, dass gewerbliche Anlieferungen für Boden und Bauschutt weiterhin von Montag bis Freitag angenommen werden, um insbesondere kleinen Baufirmen und Gartenbaufirmen den Weiterbetrieb ihrer Geschäfte zu ermöglichen.
Die Gemeinde sowie die von ihr mit der Aufgabenwahrnehmung beauftragten Firmen bitten für diese Entscheidung in Anbetracht der extrem angespannten Gesamtsituation um Verständnis und Beachtung. Sobald die weitere Entwicklung bei der Corona-Krise es zulässt, werden die Einrichtungen wieder geöffnet. Bitte halten Sie sich auf www.mettlach.de auf dem Laufenden.

Print Friendly, PDF & Email