Fotowettbewerb im Museum Schloss Fellenberg

Merzig. Im Museum Schloss Fellenberg sind im Augenblick zwei Ausstellungen zu sehen. Bei beiden steht das Foto im Mittelpunkt.
Der Fotograf August Sander (1876-1964) gilt als bedeutendster Fotograf des 20. Jahrhunderts. Mit seiner Fotoserie „Menschen des 20. Jahrhunderts“ erlangte er großes Ansehen. Sander hat Menschen und auch Landschaften fotografiert. Sein Fotoatelier war ein Familienbetrieb in dem auch sein Sohn Erich tätig war. Im Auftrag seines Vaters reiste Erich vor 1934 in unsere Gegend und fotografierte saarländische Orte. Er war an der Saarschleife, in Merzig, in Saarlouis und in vielen anderen Orten. Dies bietet heute die Möglichkeit, uns darüber zu informieren, wie es früher ausgesehen hat.
In der zweiten Ausstellung sind alte Fotos von Geschäften aus dem Landkreis Merzig-Wadern zu sehen, die es leider nicht mehr gibt. Wie heute haben auch früher Geschäfte das Bild der Städte Wadern und Merzig, aber auch das unserer Dörfer geprägt. Sie sind verschwunden, und nur noch wenige Menschen erinnern sich an diese Geschäfte oder, daran wie es früher ausgesehen hat.

In diesem Gefolge ruft das Museum zu einem Fotowettbewerb unter folgendem Motto auf:

„Mein Heimatort – wie sieht er aus?“

Die Aufforderung lautet: „Geh’ auf Entdeckungsreise, wenn Du im Landkreis Merzig-Wadern wohnst. Schick uns ein Foto von Deinem Heimatort oder von der Straße, in der Du wohnst, oder von Deinem Lieblingsplatz, oder fotografier die Stelle in Deinem Ort, die Du am schönsten findest.
Klar, dass Du mit Deinem Handy fotografierst. Schick uns Dein Bild ins Museum E-Mail: empfang@museum-schloss-fellenberg.de. Beschrifte aber das Bild mit Deinem Namen und nenn auch den Ort, den Du fotografiert hast. Schau Dir auch die beiden Ausstellungen an. Der Einsendeschluss ist der 30. Juni. Die besten Fotos werden prämiert und in einer Ausstellung im Museum vom 1. August bis 19. August 2012 gezeigt. Die Teilnehmer dürfen nicht älter als 21 Jahre alt sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen“.
Es warten tolle Preise auf die Teilnehmer, z. B. ein Tag in Paris und einiges mehr! Wir freuen uns auf viele Bilder aus dem Landkreis Merzig-Wadern.

Print Friendly, PDF & Email