Der neue TonTon Preisträger will Biblis III nach Lisdorf verlegen.

7260Saarlouis. Hochbetrieb herrschte bei der Eröffnung des Saarlouiser Altstadtfestes, das traditionell mit der Verleihung des Tonton-Preises verbunden ist. Der Preis, der an den „Erzlügner“ TonTon erinnert, wird seit 1978 an Persönlichkeiten verliehen, die von einer Jury ausgewählt werden, die sich aus den ehemaligen Preisträgern zusammensetzt. Die La7278udatio hält normalerweise der Preisträger des Vorjahres. Da dies wegen einer Erkrankung diesmal nicht möglich war, übernahm Dr. Wolfgang Meunier, langjähriger Vorsitzender des Altstadtfördervereins, diese Aufgabe den neuen Preisträger, Bundesumweltminister Peter Altmaier vorzustellen. Er schilderte den Lebensweg des gebürtigen Ensdorfers. Unter anderem soll Alt7299maier die Eingemeindung Ensdorfs nach Saarlouis betrieben haben, um den Bau des neuen Kohlekraftwerkes doch noch zu ermöglichen.
In seiner Erwiderung berichtete der neue Preisträger, dass die Bundeskanzlerin ihn zum Bundesumweltminister gemacht habe, damit er des Amtes als Ton Ton Preisträger würdig sei. Natürlich werde er als Gegenleistung für die Verleihung des Preises auch etwas tun. Er beabsichtige das Atomkraftwerk Biblis III nach Lisdorf zu verlegen. Mit der Saarlouiser Connection habe er7306 bereits über dieses Thema diskutiert und weitgehende Zustimmung erhalten. Der schwierigste Brocken sei dabei Oberbürgermeister Henz gewesen, der seine Zustimmung, davon abhängig gemacht habe, dass er bei allen zukünftigen Festen den Fassanstich machen könne.
Den Fassanstich zum Saarlouiser Altstadtfest nahm Roland Henz dann auch bravourös vor, das Bier floss alsbald in Strömen. Zuvor hatte er die zahlreichen 7309Besucher in der Stadt willkommen geheißen und den Organisatoren um Raoul Mailänder für ihr Engagement gedankt.
Nach dem „offiziellen“ Part übernahm die Gruppe JOMTONES das musikalische Zepter auf der Bühne in der Französischen Straße und verbreiteten dort einen Gute Laune Virus. Auf der Bühne in der Alten Brauerei Straße rockte die Gruppe Straight on Fire, die aus dem Zusammenschluss der Band Straith und der Feuershow „Elements of Fire“ entstanden ist.7316
Das Altstadtfest findet am Samstag seine Fortsetzung mit Auftritten der Gruppen „Big Mac“ und „Elliot“. Das Musical Werk Saarlouis ist mit Ausschnitten aus dem Musical Peter Pan auf Promotion Tour und junge Musiker der Freien Musikschule Saar stellen sich vor. Am Sonntag präsentiert „Wintage“ ehrliche, handgemachte Gitarrenmusik, sowie „Electric Gods Club“ stylischen britischen Rock. Härr Georg unterhält im gesamten Altstadtbereich mit einem Potpourri aus Jonglage, Clownerie, Zauberei, Comedy und Einrad-Akrobatik. An allen drei Tagen steht auch diesmal ein Krammarkt zur Verfügung, auf dem auch der traditionelle holländische Blumenhändler zu finden ist. Nach gelungenem Start am Freitag erwartet Saarlouis auch an den beiden weiteren Tagen des Altstadtfestes starken Besucherandrang.

Print Friendly, PDF & Email

1 Kommentar für “Der neue TonTon Preisträger will Biblis III nach Lisdorf verlegen.

Kommentare sind gesperrt.