11. Merziger Orchideentage mit kleiner Reptilienschau

Merzig. Die Orchideenfreunde Saarland e.V. veranstalten in der Zeit vom 10. bis zum 12. September die 11. Merziger Orchideentage in der Stadthalle. Sie werden mit einer Orchideentaufe am 10. September um 10 Uhr feierlich eröffnet. Taufpatin der Neuzüchtung ist Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich.
In der Ausstellungshalle erwartet die Besucher der bekannte farbenprächige Orchideen erwarten die Besucher 9620-w Traum aus Farben und Düften und führt sie in eine der Natur nachempfundene bunte Zauberwelt. In den Terrarien kann man die Reptilien bewundern, auf Wunsch zum Teil auch anfassen und sich über die Pflege informieren.
An einem Stand können  interessierte Besucher die Entwicklung einer Orchidee von der Samenkapsel bis zur Blüte verfolgen. 10 Händler bieten Orchideen, Karnivoren, Zubehör und Literatur an. Einem Glaskünstler kann man bei der Arbeit zuschauen. Seine Kunstwerke können ebenso wie der kreative Schmuck einer Hobbydesignerin käuflich erworben werden.
Die Orchideenfreunde und Gärtner stehen gerne für Fragen und Tipps zur Verfügung.
Täglich von 11:00 -12:00 Uhr findet eine Umtopfaktion statt. Die Ausstellung ist geöffnet freitags von 10:00–19:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 10:00–18:00 Uhr. Der Eintritt kostet 4€.
Busgruppen, Behinderte und Mitglieder der Gartenbauvereine erhalten Rabatt.
Die Orchideenfreunde Saarland e.V. freuen sich auf viele Besucher.

Print Friendly, PDF & Email