Die Welt gemeinsam ein kleines bisschen besser machen

Fabienne Ebertz rettet nun auch in Saarlouis Lebensmittel vor der Tonne

Die Zahl ist erschreckend: Jährlich werden rund 12 Millionen Tonnen w1991 Fabienne Ebertz (ganz rechts) und ihre Mitarbeiterin Lena Brauer begrüßten Peter Demmer und Thomas Jacob in ihrem neuen Rettermarkt in Saarlouis. Fotos: Petra Molitorertvolle Lebensmittel einfach so weggeworfen – und dass nur in Deutschland! Sie entsprechen nicht den Anforderungen des Handels, sind zu klein, zu krumm oder das Mindesthaltbarkeitsdatum ist fast oder bereits abgelaufen, das führt unweigerlich zur Entsorgung, auch wenn die Ware vollkommen in Ordnung ist. Dieser unverständlichen Vor-gehensweise stellt sich Fabienne Ebertz mit ihrem „Rettermarkt Rettich“ entgegen. In ihren Läden in Saarlouis und Saarbrücken entgegen. Sie gibt leckeren Produkten eine zweite Chance und das zu kleinen Preisen!

1983Erst seit kurzem ist das neue Geschäft in der Augustinerstraße 11 geöffnet. Backwaren vom Vortag, Obst, Gemüse, Getränke sind beispielsweise in den Regalen oder in der Kühlung zu finden. Auch Hygieneartikel, Zeitschriften aus der letzten Saison, Blumen vom Vortag oder Pflanzen 2. Wahl gehören zum Sortiment. Neben dem Verkaufsbereich lädt zudem eine gemütliche kleine Café-Ecke zum gleich vor Ort genießen, Verabreden, Lernen, Arbeiten oder Netzwerken ein.

„Mit dem Rettermarkt haben wir einen Ort geschaffen, an dem jeder, der möchte, mithelfen kann, die Welt ein kleines bisschen besser und nachhaltiger zu machen. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass sich Lebensmittel weitaus länger halten,1970 Fabienne Ebertz im Gespräch mit OB Peter Demmer Fotos: Petra Molitor als es das gesetzlich vorgeschriebene Mindest-haltbarkeitsdatum vorgibt. Dieses sagt lediglich aus, dass der Hersteller bis zu diesem Datum die von ihm gewünschten Eigenschaften wie Farbe, Konsistenz oder Geruch aufweist“ erklärte die junge Unternehmerin Oberbürgermeister Peter Demmer und Wirtschaftsförderer Thomas Jacob bei einem Besuch. Sie bekräftigt: „Mit unserem Engagement wollen wir eine höhere Sensibilität für das Thema Lebensmittelverschwendung erreichen“. Daumen hoch für diese so wertvolle Mission und viel Erfolg in Saarlouis!
                      Rettermarkt Rettich Saarlouis – Augustinerstr. 11

Print Friendly, PDF & Email