Gewinnspiel der Stadtbibliothek zum Podcast “Der fleißige Mistkäfer” beendet

Der Aufforderung der Stadtbibliothek Merzig, den Podcast „Der fleißige Mistkäfer“ zum Buch von Julia Nüsch anzuhören und die darin versteckte Gewinnspielfrage zu beantworten, kamen zahlreiche Kinder nach und teilten die Antwort per Mail mit oder malten ihre Träume in phantasiereichen farbigen Bildern, die jetzt in der Kinderbuchabteilung zu bewundern sind.Stadtbibliothek_Gewinnermeldung_Mistkäfer

Im Podcast hatte Vorleserin Anja Schoppe die Frage gestellt, was die Kinder träumen: Carlotta träumt von einem Huhn auf dem Dach, Emma von der ganzen Welt und Malin von gepunkteten Elefanten.
Hannah ist im Traum eine Nixe. Greta sieht sich fliegen.
Von Riesen-Eisportionen träumt eine große Schar Kinder.

Außerdem wimmelt es in den Träumen nur so von Einhörnern, Stadtbibliothek_Gewinnermeldung_Mistkäfer_2Engeln, einsamen Inseln, außerdem von der Sehnsucht am Strand zu leben. Natürlich kommen u.a. auch Berufe vor, wie Feuerwehrmann und Fußballstar sowie Hublader-Fahrer.
Ein Mädchen beobachtet sich träumend als Ballerina mit wunderschönem Tutu in einer großen Aufführung.
FSJler Simon Warken zog am vergangenen Donnerstagmorgen die Gewinnerinnen:

Elena Kirsch de Fernandez, Ballern
Carlotta Acevedo Gottfrois, Brotdorf
Amélie Ternig, Reimsbach

Sie erhalten jeweils das Buch „Der fleißige Mistkäfer“. Die Stadtbibliothek Merzig gratuliert allen drei herzlich zum Gewinn des Buches der Autorin, die sowohl den Text erstellt, als auch die Bilder gestaltet hat.

Print Friendly, PDF & Email