Präventionsquiz 2015 – Preise wurden im Gesundheitsamt übergeben

Kreis Saarlouis. Wo zünftig gefeiert wird, da sind meistens Alkohol und Zigaretten mit im Spiel. Damit für junge Menschen das „Party-Machen“ ohne Folgen bleibt, arbeitet das Präventionsteam des Gesundheitsamtes Saarlouis eng mit den Kommunen und der Kreisverkehrswacht Saarlouis zusammen und hat sich Alkohol, HIV/Aids und Rauchen zur Thematik gemacht. Simone Theis, Susanne Arweiler-Zenner, Stephan Ströher und Kerstin Merl sprechen beim Besuch der Saarlouiser Altstadt die jungen Menschen hierauf an. Sie treten beim Familienaktionstag in Saarlouis, der Emmes, dem Rock gegen Rechts in Saarlouis, dem Stadtfest in Lebach, dem Schmelzer Schmackes und bei der Band Szene Lebach in Thalexweiler und ähnlichen Veranstaltungen mit den Feiernden in Kontakt.Präventionsquiz Sie klären auf und verweisen auf weiterführende Hilfsangebote. Ein Präventionsquiz bietet dabei Gelegenheit, sowohl das Wissen der Jugendlichen rund um HIV/AIDS, Alkohol und BOB zu testen. Und damit sich die Teilnahme auch doppelt lohnt, werden unter den Teilnehmern ansprechende Preise verlost.
402 Personen beteiligten sich in den letzten Monaten an diesem Quiz. Zehn Gewinner wurden ermittelt. Dr. Wolfgang Schmitt, Leiter des Gesundheitsamtes Saarlouis, übernahm es, zusammen mit dem Präventionsteam den Preisträgern das Zwei-Tages-Ticket für das Musikfestival „Rocco del Schlacko“, das vom 6. und 8. August 2015 in Püttlingen stattfindet, in einem kleinen Geschenkpaket mit Plüschtier und Infomaterial zu überreichen. Über die Tickets zu dem bereits ausverkauften Festival freuten sich: Denise Brachmann, Schmelz, Angelina Ecker, Berus, Philipp Heinrich, Reisbach, Annalena Jessen, Schwalbach, Corinna Kreutz, Wadgassen, Eric Philippi, Saarwellingen, René Spaniol, Lebach, Joshua Wagner, Saarwellingen, Lena Weber, Lebach, und Laura Breininger, Reisbach. (pdl).

Print Friendly, PDF & Email