Barrierefreiheit im Quartier „Sozialer Zusammenhalt Fraulautern“

Kreisstadt Saarlouis setzt Anregung aus der Bürgerschaft um

Im Saarlouiser Stadtteils Fraulautern hat das Tiefbauamt der Kreisstadt Saarlouis eine Maßnahme für mehr Barrierefreiheit umgesetzt. Rund um das Fraulauterner Zentrum wurden in der Puhlstraße, Hinter der Kirche sowie in der Heydingerstraße Bordsteinabsenkungen vorgenommen. Auch die Bordsteine im Bereich der Ampelanlage in der Lebacher Straße wurden entsprechend angepasst. Da, wo zuvor ein Höhenunterschied von mehreren Zentimetern insbesondere Rollstuhlfahrer oder Personen mit Rollatoren vor Herausforderungen stellte, ist nun ein zügiges und gefahrenfreies Fortbewegen möglich. Während dieses Problem vielen Menschen gar nicht bewusst ist, können schon geringste Kanten und Höhenunterschiede beispielsweise für einen RollstuhlfahrerViola Kircher und der Leiter des städtischen Tiefbauamtes, Dieter Mathis, an einer der Bordsteinabsenkungen in der Lebacher Straße. Foto: Petra Molitor eine eingeschränkte Mobilität bedeuten. So ging es auch einer Fraulauterner Bürgerin, die auf den Rollstuhl angewiesen ist. Bei einer zufälligen Begegnung auf ihrem täglichen Weg im Zentrum von Fraulautern sprach sie die Quartiersmanagerin Dr. Viola Kirchner auf diese Problematik an. Kurzerhand organisierte diese daraufhin einen gemeinsamen Rundgang mit der Bürgerin, ihrer Begleitperson sowie dem damaligen Behindertenbeauftragten der Stadt Saarlouis, Frank Michler. So wurden die problematischen Stellen identifiziert. Auf dieser Grundlage leitete das Tiefbauamt die entsprechenden Arbeiten ein. Mittlerweile sind die Bauarbeiten fertig gestellt.

Die Quartiersmanagerin ist im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms „Sozialer Zusammenhalt Fraulautern“ bei der Stadt Saarlouis für das Quartier tätig. Als „Quartier“ wird das Fördergebiet bezeichnet, das sich über den Ortskern Fraulautern und angrenzende Bereiche erstreckt. Info und Kontakt: www.saarlouis.de/deine-stadt/quartiersmanagement-fraulautern

Print Friendly, PDF & Email