Gesundheitsamt empfiehlt BAD-Besuchern zeitnahen Corona Schnelltest

Gästen, die DAS BAD am letzten Samstag, Sonntag in der Saunawelt oder Montag in der Wasserwelt besucht haben, wird von Seiten des Gesundheitsamtes des Landkreises Merzig-Wadern empfohlen, sich zeitnah einem Corona-Schnelltest zu unterziehen. Hintergrund ist, dass an diesen drei Tagen vom 21. bis 23.08.2021 Badpersonal im Einsatz war, das – wie sich im Nachgang herausstellte – mit dem Coronavirus infiziert war. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich dadurch Badegäste angesteckt haben, wird als äußerst gering eingeschätzt, da die Infektion – wie eine Kontaktnachverfolgung ergab – allem Anschein nach außerhalb der Dienstzeit und somit außerhalb der BAD-Räumlichkeiten im privaten Bereich erfolgte. Gleichzeitig gibt es keinerlei Anhaltspunkte oder Hinweise, die darauf schließen lassen, dass die während der Ausübung des Dienstes vorgeschriebenen Corona – Sicherheitsbestimmungen nicht eingehalten wurden. Alle notwendigen Maßnahmen wurden in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt getroffen, so dass der normale Badebetrieb in DAS BAD ohne Einschränkungen weiterläuft. Alle BAD-Mitarbeiter, die im Einsatz sind, haben sich freiwillig einem PCR-Test unterzogen.

Print Friendly, PDF & Email