Die Harry Belafonte Story – seine Songs sein Leben

Zweibrücken. Die Harry Belafonte Story – ein Stück über den fantastischen Sänger und engagierten Kämpfer für die Bürgerrechte – ist am Mittwoch, 29. Januar um 20 Uhr in der Festhalle Zweibrücken zu sehen.
Das Leben Harry Belafontes wird in diesem Musical entlang seiner wundervollen Songs reflektiert. Zum Inhalt: Harry Belafonte betritt nach vielen Jahren den kleinen Clubbelafonte2 b , in dem er als junger Mann gejobbt hat. Der Clubbesitzer Charly erkennt den berühmten Gast. Und schon ist man mitten in der aufregenden Lebensgeschichte von Harry Belafonte. Schließlich betritt Harrys Frau Julie den Club und steuert ihre Sicht auf die Lebensgeschichte ihres Mannes bei – ein Leben, das nicht nur von beispiellosem künstlerischen und kommerziellen Erfolg geprägt war, sondern zugleich untrennbar verbunden bleibt mit der Geschichte der Bürgerrechtsbewegung. Ron Williams ist in der Hauptrolle des Harry Belafonte zu sehen.
Karten gibt es im Vorverkauf beim Kultur- und Verkehrsamt Zweibrücken, Herzogstr. 1, 66482 Zweibrücken, Telefon: 06332/871-451 und -471, E-Mail:
tourist@zweibruecken.de.

Print Friendly, PDF & Email