„Platz für Toleranz“

Die Respekt Coaches des Caritasverbandes Saar-Hochwald und die Schüler*innen der Schule am Römerkastell in Dillingen schaffen „Platz für Toleranz“

Platz für Toleranz Dillingen Caritas

Im Rahmen der Projekte STARK & Respekt Coaches initiierte der Caritasverband Saar-Hochwald zusammen mit 25 Schüler*innen aus verschiedenen Altersstufen der „Schule am Römerkastell“ in Dillingen die dreitägige Aktion „Platz für Toleranz“. Im Rahmen dieser Aktion setzten sich die Kinder inhaltlich mit der Thematik „Toleranz“ auseinander. Platz für Toleranz Dillingen CaritasNeben der Stärkung des Selbstwert- und des Wir-Gefühls innerhalb der Projektgruppe war das gemeinsam erklärte Ziel der Aufbau und die kreative, mit passenden Statements und Symbolen verzierte, Gestaltung der „Toleranzbänke“. Hierbei handelt es sich um ein Format der „youngcaritas“ – die Plattform der deutschen Caritasverbände für das soziale Engagement junger Menschen.

Auch das Einüben der aktiven und bewussten Ansprache anderer Menschen im Rahmen der angegliederten Aktion „Kauf-eins-mehr“, war Teil des Konzeptes: Die Schüler*innen kamen hierdurch mit Menschen ins Gespräch und konnten sie, von der Relevanz ein Lebensmittel mehr für BedürftigePlatz für Toleranz Dillingen Caritas zu kaufen, überzeugen.

Im Hintergrund wurde das Projekt von den drei Arbeitsgruppen „Verpflegung“, „Koordination und Öffentlichkeitsarbeit“ und „Aufbau der Toleranzbänke“ gestemmt.

Der krönende Abschluss war ein Fest auf dem Schulgelände. Neben Reden der Schülersprecherin Linda Kruchten, des Schulleiters Michael Faust, des Bürgermeisters Franz-Josef Berg und des Paten von „Schule ohne Rassismus“ 

Platz für Toleranz Dillingen Caritas - Lass uns reden

Hakan Gündüz, wurden den Gästen auch Attraktionen, wie das Platz für Toleranz Dillingen CaritasGlücksspielrad und eine umfangreiche, hauptsächlich auf Spenden beruhende, Bewirtung geboten. Alkoholfreie Cocktails und eine Chillout Area sorgen für eine gemütliche Atmosphäre. Der Erlös der Getränke und Speisen in Höhe von 250 € wurde zu gleichen Teilen an Caritas International und an die Tafel Dillingen gespendet.

Platz für Toleranz Dillingen CaritasDie eigene, persönliche Haltung zum Thema Toleranz haben einige Kinder der Aktion in Instagram-Videos, welche auf den Kanälen der Respekt Coaches @lassunsreden_dillingen und des Caritasverbandes Saar-Hochwald @caritassaarhochwald angeschaut werden können, festgehalten. Die weitere Planung sieht vor die Bänke auch für weitere Aktionen, wie beispielsweise in der Dillinger Innenstadt, zu nutzen.

 

 

(Fotos: Caritasverband Saar-Hochwald e.V.)

Print Friendly, PDF & Email