Marc Speicher neu im CDU-Bundesvorstand

Beim ersten digitalen Parteitag der CDU Deutschlands wurde der Saarlouiser Landtagsabgeordnete und CDU-Stadtverbands-vorsitzende Marc SpeicheAuftragsarbeit (Oliver HIlt) Marc Speicher (CDU) Saarbrücken, Mittwoch (29.09.2018) Foto: Thomas Wieck r MdL (36) erstmals in den Bundesvorstand der CDU gewählt. Er ist damit der einzige gewählte Saarländer in dem Gremium nachdem Annegret Kramp-Karrenbauer und Peter Altmaier nicht erneut antraten. Tobias Hans gehört dem Gremium sowie dem Präsidium als Landesvorsitzender und Minister-präsident kraft Amtes an. Die Wahlen fanden als Vorabstimmung digital statt und wurden aus rechtlichen Gründen per Briefwahl durch die bundesweit 1001 Delegierten bestätigt. Speicher erhielt bei der Briefwahl 856 Stimmen bzw. 89,07%. Er ist damit das jüngste männliche Mitglied des Bundesvorstandes

Print Friendly, PDF & Email