Ludwigskirmes in Saarlouis findet statt

Die Saarlouiser Ludwigskirmes findet mit hoher Wahrscheinlichkeit statt, und zwar von Samstag, dem 28.08. bis einschließlich Dienstag, den 31.08.2021

Anders als die letzte durchgeführte Ludwigskirmes im Jahr 2019 findet sie zwar weiterhin auf dem Großen Markt statt, aber diesmal auf der Markthälfte Kirchenseite. Diese ist zum Aufbau bereits ab Donnerstag für das Parken gesperrt ist. Die Postseite des Großen Marktes bleibt an allen Tagen zum Parken frei.

An der Kirmes nehmen neben diversen Kinderfahr- und Reihengeschäften auch in diesem Jahr das beliebte AttraktiIMG_7336onsgeschäft „Tropical-Trip“ der Firma Massel und der Autoscooter der Fa. Spangenberger teil.

Zudem findet im Rahmen der Kirmes ein Kinder- und Familientag am 31.08.2021 statt. An diesem Tag gelten ermäßigte Fahrpreise. Direkt außerhalb des umzäunten Ver-anstaltungsgeländes sorgen an allen Veranstaltungstagen zahl-reiche Imbissbetriebe für das leibliche Wohl.

Der am Kirmesmontag und -dienstag traditionell stattfindende Krammarkt kann dieses Jahr aufgrund der aktuell noch geltenden Corona-Beschränkungen leider nicht stattfinden.

Aufgrund der Corona-Beschränkungen sind die Fahr- und Reihengeschäfte in einem separaten Areal auf der Marktseite eingezäunt. Es gilt die 3G-(geimpft, genesen, getestet) Regelung, Kontaktnachverfolgung findet per Luca-App oder analog über Formulare in Verbindung mit farbig gekennzeichneten Bändchen statt. Am Eingang des Areals finden sich Desinfektionsmittelspender, auf dem eingezäunten Gelände herrscht für alle Personen ab 6 Jahren die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Am Eingang, um und auf dem Gelände selbst sorgen ein Sicherheitsdienst wie auch die Stadtpolizei für einen ruhigen und sicheren Ablauf der Kirmes.

Die Saarlouiser Ludwigskirmes findet mit hoher Wahrscheinlichkeit statt, und zwar von Samstag, dem 28.08. bis einschließlich Dienstag, den 31.08.2021

Anders als die letzte durchgeführte Ludwigskirmes im Jahr 2019 findet sie zwar weiterhin auf dem Großen Markt statt, aber diesmal auf der Markthälfte Kirchenseite. Diese ist zum Aufbau bereits ab Donnerstag für das Parken gesperrt ist. Die Postseite des Großen Marktes bleibt an allen Tagen zum Parken frei.

An der Kirmes nehmen neben diversen Kinderfahr- und Reihengeschäften auch in diesem Jahr das beliebte Attraktionsgeschäft „Tropical-Trip“ der Firma Massel und der Autoscooter der Fa. Spangenberger teil.

Zudem findet im Rahmen der Kirmes ein Kinder- und Familientag am 31.08.2021 statt. An diesem Tag gelten ermäßigte Fahrpreise. Direkt außerhalb des umzäunten Veranstaltungs-geländes sorgen an allen Veranstaltungstagen zahlreiche Imbissbetriebe für das leibliche Wohl.
Der am Kirmesmontag und -dienstag traditionell stattfindende Krammarkt kann dieses Jahr aufgrund der aktuell noch geltenden Corona-Beschränkungen leider nicht stattfinden.

Aufgrund der Corona-Beschränkungen sind die Fahr- und Reihengeschäfte in einem separaten Areal auf der Marktseite eingezäunt. Es gilt die 3G-(geimpft, genesen, getestet) Regelung, Kontaktnachverfolgung findet per Luca-App oder analog über Formulare in Verbindung mit farbig gekennzeichneten Bändchen statt. Am Eingang des Areals finden sich Desinfektionsmittelspender, auf dem eingezäunten Gelände herrscht für alle Personen ab 6 Jahren die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Am Eingang, um und auf dem Gelände selbst sorgen ein Sicherheitsdienst wie auch die Stadtpolizei für einen ruhigen und sicheren Ablauf der Kirmes.

Print Friendly, PDF & Email