Roland Henz – “ein anständiger Kerl”

Roland Henz feierte 60. Geburtstag

Saarlouis. Die Gästeliste war illuster beim Empfang, den die Stadt Saarlouis aus Anlass des 60. Geburtstages von Oberbürgermeister Roland Henz im Vereinshaus Fraulautern ausrichtete. Eröffnet wurde er durch Bürgermeister Klaus Pecina mit einigen philosophischen   . Geburtstag Roland Henz „Mit 60“ betonte er, „ist das Lebenswerk noch nicht abgeschlossen, man schaut noch voraus, man ist noch auf dem Weg zur Ganzheit. Dennoch hat man eine gewisse Gelassenheit erreicht, die es ermöglicht Zufriedenheit auszustrahlen.“ Man habe bereits viele Klippen umschifft, Freunde und Achtung gewonnen. Bei Roland Henz spiegele sich dies in der großen Zahl von Gästen wieder, die der Einladung gefolgt seien. Seine Begrüßungsrede schloss er mit der Anmerkung, vor zwei Jahren bei seinem eigenen 60. Geburtstag habe sich Roland Henz für die vertrauensvolle Zusammenarbeit bedankt. Jetzt könne er nichts anderes tun als sich gleichermaßen zu bedanken und der Hoffnung Ausdruck zu geben, dass sich diese freundschaftliche Zusammenarbeit ebenso fortsetzen lasse und über manche Klippe der Zukunft hinweghelfen möge.
SPD Landeschef Heiko Maas stellte Roland Henz als einen Menschen dar, der sich immer für andere eingesetzt habe und Vertrauen ausstrahle. In seinen verschiedenen beruflichen Stationen habe er immer Funktionen ausgeübt, die es ihm ermöglichten, für Mitmenschen tätig zu sein. Als langjähriger Vorsitzender des Vertrauenskörpers sei er Ansprechpartner für Kollegen gewesen, die im Beruf Probleme hatten. Er nehme die Menschen, ihre Sorgen und Nöte ernst, könne zuhören und Roland Henz hat Geburtstag versuche eine praktikable Lösung zu finden. Auch als Oberbürgermeister steht er Menschen, die Unterstützung brauchen, zu Verfügung und helfe bei der Lösung von Problemen. In dieser Funktion trage er auch zur Entwicklung der Stadt Saarlouis bei und sorge für deren Weiterentwicklung. Seine erfolgreiche Arbeit lasse sich unter anderem daran ablesen, dass Saarlouis erneut zur erfolgreichsten Einkaufsstadt Deutschlands gewählt worden sei.
Eine wesentliche Eigenschaft von Roland Henz sei es, Stillstand zu hassen. Deshalb habe sich in Saarlouis seit seinem Amtsantritt vieles bewegt. Als Beispiel hierfür nannte er die Neugestaltung des Kleinen Marktes, auf die man zuvor jahrtzehntelang gewartet habe.
In der Bevölkerung werde Roland Henz als „anständiger Kerl“ wahrgenommen, der hohe Wertschätzung genieße.
Daneben sei Roland Henz ein „Familienmensch“, der seine Kraft in der Familie schöpfe, seit kurzem auch als Opa. In seiner spärlichen Freizeit habe er ein Hobby, dessen Früchte manchen Haushalt von Freunden und Partnern ziere, er male. Hierin zeige sich, dass Roland Henz auch eine kreative Ader habe – eine Fähigkeit, die für jemanden, der gestalten will, nicht unerheblich sei. (aramedien)

Print Friendly, PDF & Email