Gewinner des Sommer-Lese-Gewinnspiels der Stadtbibliothek

Simon Warken, FSJler der Stadtbibliothek, betätigte sich am Mittwoch der vergangenen Woche als „Glücksfee“.

Annähernd einhundert Kinder waren mit Feuereifer beim Sommer-Lese-Gewinnspiel im Juli und August dieses Jahres dabei. Für je drei nachweislich gelesene Bücher gab es ein Los für den Gewinnspieltopf.
Ein Buchcheck musste ausgefüllt werden, in dem die Kinder erzählten, worum es in dem Buch ging. Außerdem warSimon Warken bei der Ziehubgb der Gewinne nach der Lieblingsstelle im Werk gefragt. Die kleineren Leseratten durften sich interviewen lassen und ein Bild zum Buch malen.Mit viel Begeisterung wurden sogar Vorleseproben gegeben.
Die meisten Buchfreundinnen und Buchfreunde hatten Lust am Schreiben und am Malen. Die farbigen Textwiedergaben können an der aufgehängten Leine in der Kinderbuchabteilung der Stadtbibliothek bewundert werden.
Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer liegen Urkunden und ein kleines Geschenk zur Abholung bereit. Folgende Kinder können sich über einen Büchergutschein freuen: Linus Augustin, Lilian Etman, Othman Etman, Zoe Felten, Hazim Sham, Mia Hergenräder, Lucia Mangold, Yannik Merk, Emma Merk, Julius Michel, Victoria Müller, Camie Meystre, Julius Reinardt, Neela Schneider, Marie Stanau, Tomoka Watanabe, Amy Wittig.

Print Friendly, PDF & Email