Dillinger “Tam-Tam” muss abgesagt werden

Dillingen. Das für am kommenden Wochenende (18./19.07.) geplante 9. Dillinger Tam-Tam muss abgesagt werden. Das haben die Veranstalter, die Stadt Dillingen, die Arbeiterwohlfahrt (Kreisverband und VIB Verbund für Inklusion und Bildung) und der Kanu-Club am Montagabend kurzfristig entschieden. Bis zu diesem Zeitpunkt lagen einfach zu wenige Anmeldungen vor, um eine Drachenboot-Veranstaltung über zwei Tage vernünftig zu planen und durchzuführen. Wenngleich die Entscheidung für die Organisatoren folgerichtig gewesen ist, bedauern Stadt, AWO und der Kanu-Club gleichermaßen diesen Entschluss. (dpd)

Print Friendly, PDF & Email