Jost begrüßt begrenzte Einreise von Saisonarbeitern

Der Vorsitzende der Agrarministerkonferenz und saarländische Minister Reinhold Jost begrüßt die Entscheidung von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und  Reinhold Jost bei derVereidigung von Wolfram Lang als Schmelzer BürgermeisterBundesinnenminister Horst Seehofer, eine begrenzte Einreise von Saisonarbeitskräften kurzfristig zuzulassen: „Unsere Forderungen sind nicht auf taube Ohren gestoßen. Die Möglichkeit, dass wieder Erntehelfer unter strengen Auflagen einreisen dürfen, ist eine große Erleichterung für die Landwirtschaft – gerade jetzt vor Beginn der Spargelernte. Zwar war die Bereitschaft in der Bevölkerung, auf den Feldern mit Hand anzulegen, enorm groß. Dennoch fehlen derzeit die routinierten Saisonarbeiter, die auch viel Erfahrung und fachliche Kenntnisse mitbringen. Wenn die Einreise-Vereinbarungen jetzt greifen, können Obst und Gemüse ohne Verluste geerntet werden. Sie bilden eine zusätzliche Versorgungsstütze in der aktuellen Lage. Selbstverständlich müssen für die Saisonarbeiter unbedingt die strengen Gesundheitsauflagen beachtet werde.

Print Friendly, PDF & Email