Kategorie: Gesundheit

Energie gespart und Effizienz gesteigert mit ESTA

Das Energieeffizienz Netzwerk ESTA (Energieeffizienz mit Stahl) zieht nach einer Laufzeit von drei Jahren eine positive Bilanz: Saarstahl, Dillinger und die verbundenen Unternehmen erzielen eine Energieeinsparung von ca. 29.500 Megawattstunden pro Jahr. Dies bedeutet eine jährliche CO2 – Entlastung von…

Chancen für den Weiterbetrieb des Lebacher Krankenhauses gestiegen

Caritas Krankenhaus Lebach

Neue Hoffnung für den Fortbestand des Lebacher Caritas Krankenhauses. Die Proteste der Mitarbeiterbewegung, der energische Einsatz der Politik auf verschiedenen Ebene und das Trommelfeuer der Facebook-Gruppe sind nicht in das Leere gegangen! Die Cusanus Trägergesellschaft Trier (ctt) hat ihre Bereitschaft…

„Es lohnt sich in jeder Situation zu kämpfen“

Caritas Krankenhaus Lebach

Kommunen begrüßen positive Signale für Fortbestand des Lebacher Krankenhauses Auch im Lebacher Rathaus und in den umliegenden Kommunen hat man sich ermutigt zu der Entwicklung im Zusammenhang mit dem Fortbestand des Krankenhauses geäußert. Aus dem Lebacher Rathaus haben wir folgende…

Statement von Ministerpräsident Tobias Hans zur Schaltkonferenz zwischen Bundeskanzlerin und Ministerpräsidenten

„Wir haben am Donnerstagnachmittag gemeinsam mit dem Bund eine erste Bilanz über die Wirksamkeit unserer bisher ergriffenen Maßnahmen gezogen. Wir waren uns einig, dass es für eine weitreichende, bundesweite und flächen-deckende Aufhebung der derzeit geltenden Einschränkungen noch zu früh ist.…

Gesundheitsministerium erwartet Klarheit von Krankenhaus Lebach – Bisher keine Rückmeldung

Krankenhaus Lebach

Gesundheitsministerin Monika Bachmann und Staatssekretär Stephan Kolling hatten Anfang April die Geschäftsführer sowie die Gesellschafter der Cusanus Trägergesellschaft Trier (ctt) aufgefordert bis spätestens 17. April eine Entscheidung zum Fortbetrieb des Klinikums Lebach vorzulegen. „Bisher liegt uns weder eine Erklärung zu…

Ausgangsbeschränkung im Saarland bis einschließlich Sonntag, 03. Mai verlängert

Angelehnt an die Vorgaben des Bundes hat das Saarland im heutigen Ministerrat über erste Schritte zur Normalisierung des öffentlichen Lebens entschieden. Diese betreffen zunächst den Betrieb von bestimmten Ladenlokalen, Bibliotheken und Wertstoffzentren. „Unsere Maßnahmen haben Wirkung gezeigt. Die Verdopplungsdauer der…

Bürger spenden Schutzausrüstung für das medizinische Personal im Landkreis Saarlouis

Bürger spenden Schutzausrüstung

Rund 5.000 selbstgenähte Mund- und Nasenmasken, 1.600 OP-Masken und 1.000 Schutzhandschuhe und Schutzvisiere sind im Landratsamt Saarlouis eingegangen. Landrat Patrik Lauer war von diesem großen Engagement begeistert und betonte, dass vielen Arztpraxen, Pflegeeinrichtungen, Physiotherapiepraxen und Hebammen auf diesem Wege schon…

Gesundheitsministerium stellt Konzept für flächendeckende Testung in Pflegeheimen vor

Das saarländische Gesundheitsministerium hat gemeinsam mit dem Virologischen Institut des Universitätsklinikums in Homburg ein Konzept vorgelegt, mit dem Bewohnerinnen und Bewohner sowie das Personal von Alten- und Pflegeheimen flächendeckend auf das neuartige Coronavirus getestet werden sollen. Die frühzeitige Erkennung und…

Die medizinische Versorgung ist jederzeit gesichert

Ministerin Monika Bachmann

Menschen, die ärztliche Unterstützung benötigen, sind in Zeiten von Corona besonders besorgt, ob die medizinische Versorgung weiterhin gesichert ist und notwendige Behandlungen durchgeführt werden können. „Selbstverständlich haben wir jeden Menschen im Blick, der ärztlich versorgt werden muss, unabhängig einer Covid-19-Infektion.…

Strategisch wichtig – Bürgermeister fordern Erhalt des Lebacher Krankenhauses

Krankenhaus Lebach

Politiker auf Bundes- und Länderebene betonen immer wieder, dass gerade jetzt kleinere Krankenhäuser systemrelevant sind. Der Lebacher Bürgermeister Klauspeter Brill fordert: „Es müssen Zeichen gesetzt werden, das Lebacher Krankenhaus muss bestehen bleiben.“ Die Lage ist ideal, die Klinik ist bestens…