Beliebte Artikel:
Monopile XXL

Steelwind erhält Auftrag für Arcadis Ost 1 Monopile Fundamente

Im Beisein von Niedersachsens Umwelt- und Energieminister Olaf Lies haben Parkwind und Steelwind am Hauptsitz von Steelwind in Nordenham, Deutschland, eine Vereinbarung über die Herstellung und Lieferung von Monopile-Fundamenten der nächsten Generation für den Windpark Arcadis Ost 1 unterzeichnet. Die Unterzeichnung folgt auf die bereits zuvor abgeschlossenen Verträge für die Hauptkomponenten, ...

weiterlesen...

Brigade Sprungwoche

Über 1000 fielen vom Himmel - Luftlandebrigade 1 Saarland absolvierte erfolgreiche Sprungwoche

Wer in der vergangenen Woche die Transall C-160 oder M28 Skytruck am Himmel über Saarlouis kreisen gesehen hat, der konnte sich wahrscheinlich denken, dass die Bundeswehr im Saarland wieder trainiert. Die Luftlandebrigade 1 veranstaltete ihr jährliches Fallschirmsprung-Highlight: die „Brigadesprungwoche Süd“, ein besonderer Fallschirmsprungdienst mit taktischen Aspekten. Die Fallschirmjäger und Luftlander ...

weiterlesen...

Saarinfos Plus - Ausgabe Juni-Juli 2020 - Digitale Ausgabe

Mit der Saarinfos Plus - Ausgabe Juni-Juli 2020 - Ihr Regionalmagazin für die Kreise Saarlouis & Merzig - steht unser Magazin diesmal auch wieder in digitaler Version - neben der diesmal auch wieder produzierten Print-Ausgabe - zum online durchstöbern als PDF für Sie bereit. Editorial: Die Zahl der Corona-Infizierten hat sich reduziert, ...

weiterlesen...

Die Füße trugen 70 Kilometer weit

Im Rahmen des Corona-Running-Fests, wollte Langstreckler Tobias Blum (LC Rehlingen) einem guten Zweck dienen, indem er möglichst viele Kilometer laufend zurücklegte. Unter dem Motto „So weit die Füße tragen“ bat er um eine Geldspende für jeden vollendeten Kilometer. Der 25-jährige Rehlinger Marathonläufer fand auf dem Leinpfad links der Saar bei ...

weiterlesen...

Neuer Kommandeur der Saarlandbrigade zu Gast im Saarlouiser Rathaus

Als Oberst im Generalstab Jens Arlt am 30.03.2020 als Nachfolger von Brigadegeneral Dirk Faust das Kommando über die Luftlandebrigade 1 "Saarland" übernahm, konnte der Saarlouiser Oberbürgermeister Peter Demmer leider nicht dabei sein. Die Übergabe fand zum Bedauern des Verwaltungschefs aufgrund der Corona-Pandemie unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Mitte Mai wurde das ...

weiterlesen...

Bundesverteidigungsministerin besuchte zum zweiten Mal die Bundeswehr im Saarland

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer besuchte zum zweiten Mal – nach ihrem Besuch im November 2019 – ihre Soldatinnen und Soldaten im Saarland. Im Mittelpunkt ihres Truppenbesuchs standen neben dem Landeskommando Saarland in Saarlouis die COVID-19-Testzentren im Saarland, die von der Bundeswehr in Merzig, St. Wendel und Saarbrücken betrieben werden. Bei ihrer ersten Station ...

weiterlesen...

Wolfgang Heinz und Rolf Pellin bei der Rallye Monte Carlo Historique erfolgreich

Wolfgang Heinz aus Losheim am See und sein Frankfurter Copilot Rolf Pellin erfüllten sich einen Jugendtraum: ein Start bei der legendären Rallye Monte Carlo Historique. Und gleich bei ihrem ersten Start bei der „Mutter aller Oldtimer-Rallye“ belegte das saarländisch-hessische Duo einen sensationellen 17. Platz unter über 300 Startern aus der ...

weiterlesen...

Sparkassen-Spendenprojekt Helfen macht Schule - Die Schulen im Landkreis Merzig-Wadern erhalten zusammen 36.800 Euro

Die Sparkasse Merzig-Wadern hatte sich 2011 die Frage gestellt, was sie nachhaltig Gutes in Verbindung mit dem Sparverein Saarland für die Region tun könne. „Da wir traditionell enge und gute Beziehungen zu den Schulen im Landkreis pflegen, entstand die Idee, die Grundschulen gezielt bei kleineren Schulprojekten zu unterstützen“, erläutert Frank ...

weiterlesen...

Die Saarlouiser Kultur geht online

Saarlouis. Seit der Corona-Krise und den damit verbundenen Auflagen hat sich das kulturelle Angebot drastisch verändert. Viele Kulturschaffende haben in kurzer Zeit ein ansprechendes Angebot im Internet geschaffen. So auch das Kulturamt der Stadt Saarlouis. Im Theater am Ring und auf der Vaubaninsel dürfen zurzeit keine Veranstaltungen stattfinden. Im Sinne der ...

weiterlesen...

Jahrespressekonferenz Dillinger und Saarstahl: 2019 war ein sehr schwieriges Jahr - Millionenverluste

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Bislang war die Jahrespressekonferenz der saarländischen Stahlindustrie immer ein Ereignis, das Mitglieder der saarländischen Presse mit den Vorständen von Saarstahl und von Dillinger zu Pressekonferenzen zusammenführte. Diesmal sorgte Corona führte zu digitalen Neuerungen: Die Jahrespressekonferenz fand erstmals als Videokonferenz statt, bei der der Vorstandsvorsitzende der ...

weiterlesen...

Spatenstich für ein 6,7 Hektar großes Gewerbegebiet

Mit einem symbolischen Spatenstich haben die Arbeiten zur Erschließung des Gewerbegebietes „Auf der Haardt“ begonnen, das unmittelbar an das bestehende Gewerbegebiet von Mettlach angrenzt. Dabei kann durchaus von einem historischen Moment für Merzig die Rede sein, da erstmals seit über 20 Jahren ein Gewerbegebiet in der Kreisstadt entsteht. Es handelt ...

weiterlesen...

Merzig hat jetzt einen ganz besonderen Apfel

Aus Anlass des 50. Merziger Viezfestes hat der Organisationsauschuss mit Winfried Burger an der Spitze der Stadt Merzig ein symbolisches Geschenk überreicht, das dieser Tage in Anwesenheit des Künstlers offiziell seiner Bestimmung übergeben wurde. Das Symbol ist – was könnte es bei der „Äppelkischd“ Merzig auch anderes sein – ein ...

weiterlesen...

Wie ist die Ansteckungsgefahr mit COVID-19 beim Sport?

Wissenschaftler der Universität Eindhoven haben hierzu das Verhalten kleinster Mikrotröpfchen (Aerosole) untersucht, die Läufer und Radfahrer ausatmen. Das Ergebnis: Abhängig von der Geschwindigkeit, mit der man läuft oder fährt, verbreiten sich die Aerosole in einem größeren Umkreis als 1,5 Meter.…

Magazin „Nationale Naturlandschaften im Saarland“ erschienen

Magazin Nationale Naturlandschaften

Der Nationalpark HunsrückHochwald, die Biosphäre Bliesgau und der Naturpark SaarHunsrück sind Hotspots der Biodiversität. Sie firmieren seit zweieinhalb Jahren unter der Dachmarke „Nationale Naturlandschaften“ und befinden sich damit deutschlandweit in bester Gesellschaft. „Die drei Großschutzgebiete der Großregion überlagern rund 60…